Online-Stoppuhr ⏱️

Millisekunden Millisekunden
Lap Nummer Lap Zeit Gesamte Zeit

Was ist eine Stoppuhr?

Eine Stoppuhr oder auch Timer genannt, ist ein Präzisionszähler mit Start-, Stopp- und Rückstellungstasten zum Messen von Zeit.

Wann wurde die Stoppuhr erfunden?

Auch wenn man davon ausgeht, dass das erste als Chronograph bekannte Gerät im Jahr 1776 von Jean-Moyes Pouzai erfunden wurde, zeigen offizielle Aufzeichnungen, dass der Chronograph im Jahr 1821 von Nicolas Mathieu Rieussec dem französischen König Louis-Philippe zur Benutzung beim Pferderennen vorgestellt wurde. Die erste moderne Stoppuhr wurde im Jahr 1869 von dem berühmten Schweizer Uhrenhersteller Tag Heuer gefertigt.

Wie benutze ich eine Stoppuhr?

Die Stoppuhr beginnt, Zeit aufzunehmen, wenn die Starttaste gedrückt wird. Wenn der zu messende Prozess bzw. Zeitpunkt abgeschlossen ist, wird die Stopptaste gedrückt und die verstrichene Zeit gespeichert. Danach kann der Stoppuhrzähler durch Drücken der Rückstelltaste zurückgesetzt werden.

Wo wird eine Stoppuhr verwendet?

Stoppuhren werden oftmals bei zahlreichen sportlichen Aktivitäten wie beispielsweise Laufen, Radfahren oder Schwimmen verwendet. Die Verwendung von Stoppuhren ist allerdings nicht auf sportliche Aktivitäten beschränkt. Es gibt viele andere Aufgaben, bei denen die Zeit aufgezeichnet werden muss. Eine Stoppuhr kann hierbei Informationen wie Zwischen- oder Rundenzeiten liefern, um die Qualität der erbrachten Leistung zu bestimmen.

Was ist der Unterschied zwischen Stoppuhr und Timer, bzw. Zeitschaltuhr?

Eine Stoppuhr wird verwendet, um die Zeit zu messen oder zu zählen, die während einer Aktivität, wie z.B. einem Rennen, verstreicht. Ein Timer, bzw. eine Zeitschaltuhr ist hingegen eine Vorrichtung, die für einen bestimmten Zeitraum läuft und am Ende dieser Zeit stehen bleibt. Zusammenfassend kann gesagt werden, dass ein Timer als etwas definiert werden kann, das herunterzählt, während eine Stoppuhr ein Timer der die fortlaufende Zeit misst.

Wo befindet sich die Stoppuhr am Computer?

Mit einer Online-Stoppuhr können Sie die Stoppuhr unabhängig vom Betriebssystem verwenden. Und sollten Sie Windows 10 verwenden, können Sie nach der Eingabe des Wortes Alarm in "Start" auf "Alarm & Uhr" drücken. Dann erhalten Sie die Registerkarte Stoppuhr in einem separaten Fenster.

Was ist eine Stoppuhr Online?

Die Stoppuhr Online ist eine einfach zu bedienende Aufwärtszähluhr. Mit der Online Stoppuhr können Sie die Zeit in Stunden, Minuten und Millisekunden erfassen.

Wie benutze ich eine Stoppuhr Online?

Um die sehr einfach zu bedienende Stoppuhr Online zu bedienen, müssen Sie zunächst die Schaltfläche "Start" drücken. Sie können die vergangene Zeit erfassen, indem Sie die Taste "Pause" drücken, wenn der Prozess, für den Sie Zeit erfassen möchten, abgeschlossen ist. Sie können zudem Rundenzeiten erfassen, ohne auch die verstrichene Zeit zurückzusetzen, indem Sie hierfür die Taste "Lap" drücken.